Gesundes leben

Übungen, um die Hände geschmeidig zu halten!

Übungen, um die Hände geschmeidig zu halten.
1) Machen Sie eine Faust
Dies ist eine einfache Übung zur Lockerung und Erwärmung der Muskeln.
Machen Sie eine Faust und wickeln Sie den Daumen über die Finger. Halten Sie diese Position für 30 bis 60 Sekunden. Spreizen Sie dann wieder die Finger. Wiederholen Sie den Vorgang zehnmal mit beiden Händen.

2) Finger strecken
Diese Übung hilft, den Schmerz zu lindern und die Beweglichkeit Ihrer Hände zu verbessern.
Legen Sie Ihre Hand mit dem Gesicht nach unten auf den Tisch. Strecken Sie Ihre Finger so flach wie möglich gegen die Oberfläche, ohne Ihre Gelenke zu belasten. Halten Sie diese Position für 30 bis 60 Sekunden und lassen Sie sie los. Wiederholen Sie diese Übung zehnmal mit jeder Hand.

3) Klauenherstellung
Mit dieser Übung können Sie den Bewegungsumfang der Muskeln und Gelenke in Ihren Fingern verbessern.
Strecken Sie Ihre Hand mit der Handfläche zu sich hin. Biegen Sie Ihre Fingerspitzen nach innen, so dass alle Gelenke gebeugt sind. Ihre Hand sollte ein bisschen wie eine Klaue aussehen. Halten Sie diese Position für 30 bis 60 Sekunden. Lassen Sie Ihre Finger los. Wiederholen Sie diese Übung zehnmal mit jeder Hand.

4) Griffverstärker
Diese Übung wird Ihnen helfen, Ihre Griffigkeit zu verbessern. Es wird einfacher, Dinge zu halten, ohne sie fallen zu lassen, Deckel auf Töpfe zu drehen und Türen zu öffnen. Führen Sie diese Übung nicht durch, wenn Ihr Daumengelenk beschädigt ist.
Nehmen Sie einen weichen Ball in die Handfläche und drücken Sie ihn so fest wie möglich zusammen. Freigabe nach fünf Sekunden. Wiederholen Sie diese Übung 10 Mal mit jeder Hand.

5) Squeeze-Verstärker
Diese Übung hilft, die Muskeln Ihrer Finger und Ihres Daumens zu stärken. Dies hilft zum Beispiel, Schlüssel leichter zu drehen, Verpackungen zu öffnen und an einer Tankstelle zu tanken. Machen Sie diese Übung nicht, wenn Ihr Daumengelenk Sie stört.
Verwandeln Sie ein paar Blätter Küchenpapier in einen stabilen Ball. Halten Sie es mit den Fingerspitzen und dem Daumen. Drücken Sie den Papierball 30 bis 60 Sekunden lang zusammen und lassen Sie ihn wieder los. Wiederholen Sie diese Übung 10 Mal.

6) Fingerlifte
Machen Sie diese Übung, um den Bewegungsumfang und die Flexibilität Ihrer Finger zu verbessern.
Legen Sie Ihre Hand flach mit der Handfläche nach unten auf den Tisch. Heben und senken Sie vorsichtig jeweils einen Finger. Alternativ können Sie diese Übung mit allen Fingern und Daumen gleichzeitig durchführen. Wiederholen Sie diese Übung zehnmal mit jeder Hand.

7) Daumen-Verstärker
Durch Kräftigung der Daumenmuskeln können Sie Gegenstände besser aufnehmen. Denken Sie an Flaschen, Kisten und Tüten.
Für diese Übung legen Sie Ihre Hand flach mit der Handfläche nach unten auf den Tisch. Schieben Sie Ihren Daumen vorsichtig so weit wie möglich von Ihren Fingern weg. Halten Sie diese Position für 30 bis 60 Sekunden. Wiederholen Sie dies 10 Mal mit beiden Händen. Sie können diese Übung zwei bis drei Mal pro Woche durchführen. Machen Sie eine 48-stündige Pause!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button